Reisefinder

 
 
 
Reisekalender

BLLV und Benefits - günstiger einkaufen!

 

Vorteile:

  • Rabatte bis zu 30%
  • 150 Marken aus allen Lebensbereichen
  • 25% des Umsatzes gehen an gemeinnützige Organisationen, z.B. die BLLV Kinderhilfe
  • Daten werden nicht zu Werbezwecken weiterverkauft

Registrierung

Login

Sprachreisen weltweit!

Sie wollen eine Sprache lernen und das mit einem schönen Urlaub verbinden?
Dann machen sie doch eine Sprachreise. Sprachen lernen ist übrigens nicht nur etwas für junge Leute! Es gibt viele Angebote 40 plus und 50 plus.

Interesse? Infos gibt es hier.

TIPP DER WOCHE

Palermo - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PAL2019
Termin:
27.10.2019 - 01.11.2019
Preis:
ab 1260 € pro Person

Palermo, die Hauptstadt Siziliens, fasziniert nicht nur wegen ihres quirligen Lebens, ihrer Märkte und Lage am Meer, sondern auch wegen der großartigen Hinterlassenschaften der Normannen und Staufer mit beeindruckenden, arabisch beeinflussten Kirchen und Schlössern und berühmten Mosaikzyklen. Auch das barocke Palermo wurde in den letzten Jahren wieder restauriert und prachtvolle Paläste, Kirchen und Oratorien künden von dieser Blütezeit. Für Freunde der Antike sind der Besuch des Archäologischen Museums mit den bedeutenden Metopen von Selinunt sowie ein Ausflug zu den nahegelegenen archäologischen Stätten von Segesta und Selinunt ein Muss.

1.Tag, So., 27.10.2019 Anreise und Monreale
Vormittags voraussichtlich 11:30-13:30 Flug mit LH von München nach Palermo. Besuch von Monreale mit großartigem Mosaikzyklus und berühmtem Kreuzgang. Transfer zum Hotel vorbei am Monte Pellegrino und der Piazza Ruggiero Settimo, dem Mittelpunkt des städtischen Lebens mit dem Politeama-Theater. Abendessen und Übernachtung im Hotel ****Federico II, in der Nähe des Polieama-Theaters gelegen, www.hotelfedericopalermo.it
(4ÜA)

2. Tag, Mo., 28.10.2019 Auf den Spuren der Normannen und Staufer in Palermo, Monreale und Ausflug nach Cefalù
Fortsetzung der Stadtrundfahrt: wir sehen die normannischen Schlösser La Zisa und La Cuba (Außenbauten). La Zisa, ursprünglich die Sommerresidenz der Herrscher von Sizilien, ist eines der besten Beispiele des arabisch-normannischen Stils. Besuch der Kathedrale Santa Maria Nuova in Monreale, Bischofskirche des Erzbistums, mit großartigem Mosaikzyklus und berühmtem Kreuzgang. Nachmittags frei oder Gelegenheit zu Halbtagesausflug (EUR 60.-) nach Cefalù, ein wunderschön am Meer und am Fuße des Burgberges gelegener Ort mit normannischer Kathedrale und anschließend Besuch eines Puppentheaters in Palermo. (F)

3.Tag, Di., 29.11.2019 Tag zur freien Verfügung oder Ausflug auf den Spuren der Antike
Der Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten in Palermo zur freien Verfügung. Die vielen Sehenswürdigkeiten und die Gassen der Altstadt laden zu einer Erkundungstour ein. Oder Sie machen einen Ausflug (EUR 80.-) über Segesta (griechischer Tempel) nach Selinunt. Diese archäologische Fundstätte zählt zu den größten Ausgrabungsstätten Europas; hier können die Überreste der griechischen Stadt Selinus besichtigt werden. Nach einer Mittagspause am Meer besuchen wir diese großartige archäologische Zone. Rückfahrt nach Palermo. Abends evtl. Gelegenheit zu Besuch der Oper. (F)

4. Tag, Mi., 30.10.2019 Archäologisches Museum und Markt
Vormittags Stadtspaziergang mit Besuch des Archäologischen Museums mit den weltberühmten Metopen von Selinunt und Rundgang in der Altstadt zu den Quattro Canti, dem Teatro.Massimo, Piazza Pretoria, der Immaculatasäule vor San Domenico, dem Markt Vucciria Nachmittag frei, z.B. zu Besuch der Kapuzinergruft. Abends wenn möglich Gelegenheit zu Besuch der Oper. (F)

5. Tag, Do., 31.10.2019 Regionalgalerie und Rundgang in der barocken Altstadt von Palermo
Spaziergang zur Hafenpromenade, der Porta Felice und den prächtigen Palästen Chiraramonte und Abatellis mit der Regionalgalerie („Annunziata“ von Antonello da Messina) sowie Besichtigungen zum Thema Barock mit Besuch von stuckgeschmückten Oratorien und der Jesuitenkirche.
Nachmittag zur freien Verfügung, z.B. Besuch des Museo Etnografico Giuseppe Pitré und der Palazzina Cinese im Parco della Favorita, Gelegenheit zu gemeinsamen Abendessen in einer Trattoria
(F)

6. Tag, Fr. , Weitere normannische Höhepunkte und Rückreise
Nach der Innenbesichtigung des Normannenpalastes mit mosaikgeschmückter Capella Palatina und Besuch der Kirche S. Giovanni degli Eremiti, Transfer zum Flughafen, voraussichtlich 13:05-15:10 Rückflug nach München. (F)
 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug von München nach Palermo und zurück mit Lufthansa in der Economy Klasse
  • 5 x Übernachtung/ Frühstücksbüffet in zentral gelegenem **** Hotel Federico
  • Bettensteuer und Kurtaxe (25.- EUR)
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 x Abendessen im Hotel, Stadtrundfahrten und Ausflüge (fakultativ) mit Eintritten lt. Programm, sowie mit örtlicher qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung, Audiosystem Quietvox
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reisebegleitung durch Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm

Fakultativ:

  • Ausflug Cefalù und Puppentheater: EUR 60.-
  • Ausflug Segesta, Selinunt: EUR 80.-

Teilnehmerzahl:
Min. 18 Personen – max. 28 Personen

Anmeldeschluss: 20.07.2019

Information zu Reisedokumenten:
Personalausweis oder Reisepass

Mobilitätseinschränkung:
aus unserer Sich grundsätzlich nicht geeignet

Reiseveranstalter: Reisen und Bildung GmbH, Ignaz-Günther-Straße 18, 81927 München, Tel. 089 912777

Hotel Federico II

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1260 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1440 €

Hotel Federico II

 

4 x Übernachtung/ Frühstücksbüffet in zentral gelegenem **** Hotel Federico in der Nähe
des Politeama gelegen.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK