Reisefinder

 
 
Reisekalender

Schloss Fürstenstein

Die Ferienwohnungen sind nicht mehr im Besitz des BLLV und können nicht mehr über den Reisedienst gebucht werden. Interessenten wenden sich bitte an Frau Farcas: E-Mail: i.farcas(at)schloss-fuerstenstein.de oder
Tel.: +49 8652 /2235

TIPP DER WOCHE

Oman – Das Märchenland auf der Schwelle zur Moderne - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
OMAN2019
Termin:
Preis:
ab 1998 € pro Person

Das Sultanat Oman gibt sich nach wie vor als stolze und scheue Schönheit unter den Ländern der Golfregion. Entdecken Sie das geheimnisumwitterte Weihrauchland mit seinen fruchtbaren Küstenlandschaften, unberührten Wüsten, weitläufigen Wadis und bis zu 3.000 m hohen Berggipfeln. Die traditionelle Gastfreundschaft der Omanis in all ihrer Ursprünglichkeit macht Ihre Reise an den arabischen Golf zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1. Tag: Anreise
Ihre Reise beginnt mit einem Nachtflug von München nach Muscat.

2. Tag: Ankunft im Oman – Stadtrundfahrt
Am Morgen erreichen Sie Muscat, die Hauptstadt des Oman. Nach der Erledigung der Einreiseformalitäten bringt Sie der Bus zu Ihrem Hotel. Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Zunächst besuchen Sie die Sultan Qaboos Grand Mosque, die größte Moschee des Landes und einer der größten Moscheen weltweit. Nach einer Fahrt durch das Botschaftsviertel von Muscat erreichen Sie das Naturhistorische Museum, wo Sie interessante Ausstellungsstücke zur Geschichte, Natur und Kultur des Oman erwarten. Anschließend besuchen Sie den Mutrah-Souq, der mit seinen engen, verwinkelten Gassen wie ein Labyrinth wirkt. Auf diesem Markt tauchen Sie ein in die Welt aus 1.001 Nacht – es duftet nach Gewürzen, Weihrauch und arabischem Parfum. Hier können Sie sich Zeit für die vielfältigen orientalischen Spezialitäten und Gaumenfreuden nehmen. Auf der Rückfahrt zum Hotel fahren Sie für einen Fotostopp am königlichen Al Alam Palast vorbei, der heute ausschließlich repräsentativen Zwecken dient. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung (1ÜFA)

3. Tag: Muscat – Sur
Nach dem Frühstück verlassen Sie Muscat und fahren an der nordöstlichen Küste des Sultanats entlang. Sie besuchen den photogenen Senktrichter Bimah Sinkhole, der der Legende nach durch den Einschlag eines Stücks des Mondes entstanden sein soll. Anschließend empfängt Sie das geschäftige Treiben der Hafenstadt Sur. Hier werden noch heute die hochseetüchtigen Dhaus gebaut. Die nach alten Techniken gefertigten Holzboote dominierten über Jahrhunderte hinweg die arabischen Meere. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zu den Schildkrötenstränden nach Ras Al Hadd, am öst lichsten Zipfel des Oman gelegen. Sie übernachten in Sur. (1ÜFA)'

4. Tag: Sur – Wadi Bani Khalid – Wahiba Sands
Heute lernen Sie die wohl schönste Oase des Oman, das Wadi Bani Khalid kennen. Das Wadi ist üppig grün bewachsen und lädt zur Entspannung bei einem Spaziergang oder einem Bad in den Naturpools ein. Weiter geht es mit Geländefahrzeugen über Sanddünen und Schotterpisten durch die Wahiba Sands bis zu Ihrem Camp, das im Stil eines Beduinenlagers wie eine Oase mitten in der Wüste liegt. Ein Hauch von Abenteuer streift Sie bei der Übernachtung im Wüstencamp. (1ÜFA)

5. Tag: Wahiba Sands – Jabrin – Bahala - Al Hamra – Nizwa
Sie verlassen die Wüste und fahren ins Landesinnere nach Jabrin, wo sich eingebettet in eine wilde Landschaft das Jagdschloss von Jabrin befindet. Lassen Sie sich von den kunstvollen Stuckarbeiten und Malereien beeindrucken. Auf der Weiterfahrt machen Sie einen Fotostopp bei der Festung Bahla. Sie zählt zum UNESCO Welterbe und wird noch immer aufwendig restauriert. Weiter geht es nach Al Hamra, der über 400 Jahre alte Ort verfügt über eine beeindruckende Lehmbauarchitektur. Sie übernachten in Nizwa. (1ÜFA)

6. Tag: Nizwa – Fort und Souq - Birkat Al Mauz – As Sifah

Morgens besichtigen Sie das Fort mit seinem monumentalen Festungsturm. Im Anschluss bleibt Ihnen Zeit zum Besuch des Nizwa Souqs. Erleben Sie die Händler von Obst und Gemüse, Fleisch, Datteln und Fisch ebenso wie die Kunsthandwerker bei Ihren wort- und gestenreichen Verhandlungen. Danach steht der Besuch der Oase Birkat Al Mauz auf dem Programm. Das pittoreske Dorf mit seinem Dattelhain und den Lehmhäusern bezaubert seine Besucher mit einem authentischen Flair. Abends erreichen Sie Ihr Baderesort am Golf von Oman, wo Sie 2 Nächte verbringen. (2ÜFA)

7. Tag: Badeaufenthalt am Golf von Oman
Bevor es Abschied nehmen heißt, genießen Sie Ihren letzten Tag am Meer unter der Sonne des Oman. In Ihrem 4 Sterne Hotel wird es Ihnen an nichts fehlen. Relaxen Sie am großzügigen Poolbereich, lassen Sie sich in einem der Restaurants kulinarisch verwöhnen, und baden Sie im türkisenen Wasser des arabischen Meeres. (FA)

8. Tag: Heimreise und Ankunft in München
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen Muscat von wo aus Sie den Rückflug antreten. Aufgrund der Zeitverschiebung erreichen Sie noch am selben Tag wieder Ihre Heimat. (F)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Oman Air oder einer anderen Fluggesellschaft von München nach Muscat und zurück in der Economy-Klasse
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • 6 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels in Muscat und im Badeort, gute Mittelklassehotels und Wüstencamp auf der Rundreise
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Trinkwasser während der Rundreise
  • Flughafentransfers vor Ort
  • Rundreise und Transfers vor Ort in modernen (Klein-)Bussen und Geländefahrzeugen
  • Permanente deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise ab/bis Muscat
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Einreisevisum, Kosten EUR 50,- p.P. (zahlbar vor Ort)
  • Die Nutzung kostenpflichtiger Zusatzleistungen im Hotel
  • Im Programm nicht eingeschlossene Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleitung bzw. Busfahrer

Fakultativ:

  • • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück (Rail & Fly-Ticket): EUR 85,-

Teilnehmerzahl:
Min. 10 Personen – max. 20 Personen

Information zu Reisedokumenten:
Einreise: Für den Aufenthalt im Oman ist für deutsche Staatsbürger ein noch mindestens 6 Monate über das Abreisedatum hinaus gültiger Reisepass oder ein vorläufiger Reisepass sowie ein Visum erforderlich. Das Visum für einen touristischen Aufenthalt bis max. 4 Wochen kostet aktuell 20 omanische Rial (ca. EUR 50,-).

Mobilitätseinschränkung:
aus unserer Sicht eingeschränkt  geeignet

Unser Flugkontingent ist bis 60 Tage vor Abreise reserviert. Danach sind Buchungen nur noch auf Anfrage möglich.

Reiseveranstalter: alpetour Touristische GmbH,Josef-Jägerhuber-Str. 6, 82319 Starnberg,Tel. 08151 775222

Unterkünfte Oman 2019

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1998 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2398 €

Unterkünfte Oman 2019

Unsere vorgesehenen Hotels:
Muscat: Majan Continental Hotel
Sur: Sur Grand Hotel
Wahiba Sands: Arbian Oryx Camp
Nizwa: Al Diyar Hotel
As Sifah: Sifawy Boutique Resort

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK