Reisefinder

 
 
 
Reisekalender

TIPP DER WOCHE

Notre-Dame-de-Paris – Wiederauferstehung eines Mythos - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
Paris-BP
Termin:
07.12.2024 - 10.12.2024
Preis:
ab 898 € pro Person

Victor Hugo machte 1831 „Notre Dame de Paris“ zur Hauptfigur seines Romans, das den einzigartigen Ruhm dieses Meisterwerks der Gotik in der ganzen Welt verbreitete. Für die Franzosen selbst bleibt Notre-Dame das Herz Frankreichs. Nach dem Brand und fünf Jahren Wiederaufbau soll die Kathedrale nun ihre Tore am 8. Dezember wieder öffnen – der Mythos ist lebendiger als je zuvor!

1. Tag, Samstag, 07.12.2024
Frühmorgens Abfahrt von München mit dem TGV/ICE nach Paris. Nach Ankunft unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in Paris: Das Opernviertel, Champs-Élysées und Eiffelturm sind die ersten Etappen, die uns einen Überblick verschaffen. Später besuchen wir das Viertel Quartier Latin.

2. Tag, Sonntag, 08.12.2024
Ein Spaziergang führt uns in das Herz der Grande Nation durch die Arkadenhöfe von Palais Royal und Louvre und weiter bis zur Opéra. Am Nachmittag besuchen wir das Museum der Bibliothèque National im ehemaligen Palais von Kardinal Mazarin. Hier entdecken wir vielfältige Schätze der französischen Geschichte der Sainte-Chapelle sowie aus der Basilika Saint-Denis. Wer möchte, besucht abends noch mit dem Reiseleiter den Montmartre und wirft einen Blick über das Lichtermeer der Stadt.

3. Tag, Montag, 09.12.2024
Den Vormittag widmen wir dem Besuch der neu eröffneten Kathedrale Notre-Dame. Nach dem Brand im April 2019 haben die Restauratoren der gotischen Kathedrale manches unerwartete Geheimnis entlockt.. Am Nachmittag spazieren wir zur ehemaligen Abteikirche Saint-Germain-des-Prés und besuchen das Wohnhaus von Victor Hugo, der mit seinem Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ zum Mythos von Notre-Dame beigetragen hat.

4. Tag, Dienstag, 10.12.2024
Den Vormittag lassen wir ruhig angehen und haben Zeit, das Treiben in der Stadt an der Seine auf eigene Faust zu erkunden oder noch die letzten Souvenirs zu erstehen. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem TGV/ICE. München erreichen wir planmäßig am späten Abend.

Inkludierte Leistungen:

  • Bahnfahrt 2. Klasse
  • Unterbringung im Doppelzimmermit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie
  • Frühstück
  • Abendessen am 1. und 3. Tag
  • Eintrittsgelder
  • Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel während des gesamten Aufenthalts
  • Kopfhörersystem für die Führungen bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • bp-Reiseleitung ab/bis München (deutschsprachig)

Bitte beachten: An allen Tagen finden Spaziergänge statt. Es ist daher erforderlich, dass Sie längere Strecken gut zu Fuß zurücklegen können. Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen:

www.pilgerreisen.de/teilnahmevoraussetzungen
Diese Angaben beziehen sich auf die Erfordernisse für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ohne Berücksichtigung persönlicher Umstände. Bei anderen Staatsbürgerschaften bitten wir um Angabe bei Ihrer Buchung, damit wir Sie vor Vertragsschluss informieren können.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet.

Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH

Unterkunft Paris für BP

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    898 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1148 €

Unterkunft Paris für BP

Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im 3-Sterne-Hôtel André Latin, das zentral in Paris im Stadtteil Quartier Latin gelegen ist. Die Metrostation befindet sich ca. 750 m vom Hotel entfernt. Die Zimmer des Hotels sind klimatisiert und mit TV, Telefon, Safe sowie WLAN ausgestattet.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK