Reisefinder

 
 
 
Reisekalender

TIPP DER WOCHE

Kulturreise Malta - steinernes Schatzkästchen im Mittelmeer - 6 Tage - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MALT-ALP-2-24
Termin:
18.05.2024 - 23.05.2024
Preis:
ab 949 € pro Person

Malta, das steinerne Schatzkästchen im Mittelmeer, ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Eine Prise Afrika, italienisches Temperament und britischer Chic, im Laufe der Geschichte haben viele Völker die Traditionen, Lebensgewohnheiten sowie das Gesicht der kleinen Insel geprägt. Das milde Mittelmeerklima macht Malta ganzjährig zu einem idealen Reiseziel.

1. Tag: Anreise
Ihre Reise nach Malta beginnt mit der Fluganreise zum maltesischen Flughafen Luqa (Direktflüge ab/bis München). Nach der Ankunft bringt Sie der Bus zu Ihrem Hotel nach Mellieha, wo Sie die nächsten 5 Nächte verbringen. Sie beziehen im Hotel Ihre Zimmer und können sich anschließend einen ersten Überblick über Ihr Urlaubsziel verschaffen.

2. Tag: Ausflug nach Valletta
Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Valletta, welches majestätisch über einem der schönsten Naturhäfen des Mittelmeeres thront. Die Stadt beeindruckt seine Besucher mit einer faszinierenden Kombination aus Militärarchitektur und barocker Kunst. Zunächst geht es hinauf zu den Barrakka-Gärten, von dort aus geniessen Sie einen herrlichen Blick auf die Befestigungsanlagen. Danach führt Sie Ihr Weg durch die belebten Straßen der Hauptstadt zum Archäologischen Museum und in die reichverzierte Johanniterkirche. Im Oratorium der auch St. John's Co - Kathedrale genannten Kirche können Sie das bedeutendste Gemälde von Caravaggio, "Die Enthauptung Johannes des Täufers", bewundern. Zum Abschluss besuchen Sie die audiovisuelle Malta Experience Show, welche die über 7.000-jährige Geschichte der Insel erzählt.

3.Tag: Ausflug Mdina, Rabat und Mosta
Heute begeben Sie sich nach Mdina, die ehemalige Hauptstadt Maltas im Zentrum der Insel. Mdina wird auch als die "Stille Stadt" bezeichnet. Ruhe und Beschaulichkeit herrschen in den schmalen, engen Gassen. Nicht einzelne Bauten, sondern das Gesamtbild der Stadt machen den Reiz Mdinas aus. Von den Mauern der alten Festung haben Sie einen herrlichen Blick über die Insel. Rabat, von Mdina im Jahre 870 getrennt, ist ein lebhaftes Städtchen. Die engen Gässchen mit ihren Villen, Palästen und mittelalterlichen Kirchen laden zum Bummeln ein. Sie besichtigen die Pauluskirche mit dem Kathedralenmuseum, und können im Handwerkerdorf Ta `Qali den Glasbläsern und Töpfern bei ihrer Arbeit zusehen. Nach dem Besuch der Botanischen Gärten von San Anton bringt Sie der Bus nach Mosta, in eine der ältesten Siedlungen Maltas. Berühmt ist der Ort vor allem wegen der Maria-Himmelfahrts-Kirche mit einer der größten Kirchenkuppeln der Welt.

4.Tag: Ausflug zur Insel Gozo
Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zu Maltas Schwesterinsel Gozo. Trotz der Nähe vermittelt diese Insel ein anderes Flair als Malta: sie ist sehr viel grüner und verfügt über eine Vielzahl an verschiedener Pflanzenarten. Mit der Fähre setzen Sie in ca. 25 Minuten auf das ca. 67 km² große Eiland über. Sie besuchen die Dwejra-Bucht mit dem mächtigen Fungus-Felsen, und fahren weiter in die Insel-Hauptstadt Victoria, auch Rabat genannt. Hier erwarten Sie die Kathedrale Maria Himmelfahrt und die auf einem Tafelberg erbauten Zitadelle. Im malerischen Fischerdorf Xlendi laden die gemütlichen Cafes und Restaurants zu einer Rast ein. Danach besichtigen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen von Ggantija, bevor Sie per Bus und Fähre wieder zu Ihrem Hotel zurückkehren.

5. Tag: Ausflug in den Süden der Insel
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in den Süden der Insel. In Wied iż-Żurrieq haben Sie die Möglichkeit eine Schifffahrt durch das Höhlensystem der Blauen Grotte zu unternehmen, die je nach Lichteinfall in den spektakulärsten Farbtönen leuchten (Fakultativ, witterungsabhängig, Bezahlung vor Ort). Danach geht es weiter in das malerische Fischerdorf Marsaxlokk. Hier finden Sie die als Wahrzeichen von Malta geltenden, bunt bemalten Fischerboote, die geruhsam im Meer schaukeln. Flanieren Sie durch die Gassen und genießen Sie das bunte Treiben rund um den kleinen Hafen. Anschließend führt Sie Ihr Weg zur Naturhöhle Ghar Dalam, die für ihre Fossilien längst ausgestorbener Tierarten bekannt ist. Hier wurden ersten Spuren und Tonscherben frühester Bewohner Maltas gefunden, die bereits vor ca. 7.200 Jahren die Insel besiedelten. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie die Tempelanlagen von Haġar Qim. Die Tempelanlage besteht aus vier einzelnen, aufeinander folgenden und baulich miteinander verbundenen Tempeln und ist zwischen 3600 v. Chr. und 2500 v. Chr. errichtet worden.

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Transfer zum Flughafen treten Sie den Rückflug nach Deutschland an.

Eingeschlossene Leistungen:

 

  • Flug ab/bis München nach Malta mit KM Malta Airlines
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und aufgegebenes Bordgepäck
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Solana + Spa in Mellieha
  • offene Tischgetränke (Mineralwasser, Softdrinks, Bier und Wein) beim Abendessen inklusive
  • Flughafentransfers vor Ort
  • 4 ganztägige Ausflüge lt. Programm mit Bus und Reiseleiter
  • Multivisionsshow "Malta Experience"
  • alle Eintrittsgelder lt. Programm

Kurtaxe € 0,50 p.P./Nacht zahlbar vor Ort

Reiseveranstalter:
alpetour Touristische GmbH, Josef-Jägerhuber-Straße 6, 82319 Starnberg
Tel.: +49 (0) 8151 / 775-204
Fax: +49 (0) 8151 / 775-23222
E-Mail: urlaubsreisen@alpetour.de

Solana Hotel & Spa****, Mellieha Bay

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    949 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1119 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück (Rail & Fly)
    80 €
  • CO² Ausgleich (optional)
    28 €

Solana Hotel & Spa****, Mellieha Bay

Solana Hotel & Spa****, Mellieha BaySolana Hotel & Spa****, Mellieha BaySolana Hotel & Spa****, Mellieha BaySolana Hotel & Spa****, Mellieha BaySolana Hotel & Spa****, Mellieha Bay

Das 4-Sterne-Hotel liegt im kleinen Ort Mellieha, ca. 10 Gehminuten vom großen Sandstrand der Mellieha Bay entfernt. Von der Dachterrasse mit Pool aus haben Sie einen herrlichen Panoramaausblick über das Meer und die Hügellandschaft. Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants und Bars, einen Innen- und einen Außenpool, einen Fitnessraum, sowie einen Spa-Bereich mit Sauna, Whirlpool und Massage (gegen Gebühr). Die 100 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Kaffee/Tee-Tablett, kostenfreiem WLAN und Sat-TV ausgestattet.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK