Reisefinder

 
 
 
Reisekalender

TIPP DER WOCHE

Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht - mit Besuch der Sonderausstellung in Mainz - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
RUB-Mainz
Termin:
08.04.2021 - 10.04.2021
Preis:
ab 667 € pro Person

Diese Reise findet unter Einhaltung eines strengen Hygiene-Konzeptes statt.
Unter anderem erhält jeder Einzelreisende einen doppelten Bussitzplatz!

Auf den Spuren der salischen Kaiser zwischen Rhein und Main wandelt man in den großartigen Kathedralen von Speyer und Worms. In Lorsch beeindruckt die Königshalle des 9. Jh.s auf dem ehem. Klostergelände. Das über 2000jährige Mainz fasziniert durch den gewaltigen Dombau, barocke Paläste und die modernen Glasfenster von Marc Chagall in St. Stephan. Besondere Attraktion ist die Große Landesausstellung in Landesmuseum Mainz: „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa.“

1. Tag, Donnerstag, 08.04.2021: Busfahrt von München nach Lorsch
Die Abfahrt ist in München um 7.00 Uhr. Von München aus fahren wir mit dem Bus nach Lorsch, wo die Torhalle des 9. Jahrhunderts als Teil des karolingischen Benediktinerklosters beeindruckt (Außenbau). Weiterfahrt nach Worms mit Rundgang zum Reformationsdenkmal in Erinnerung an den Reichstag von 1521. Danach erkunden wir das Judenviertel und besichtigen die eindrucksvolle Kathedrale St. Peter, eine doppelchörige Pfeilerbasilika von 1171-1220 mit Gruft der frühen Salier. Anschließend fahren wir zu unserem Standorthotel in Mainz. Das Abendessen findet in einem Weinlokal (Tellergericht mit Wein) in Mainz statt. Zwei Übernachtungen (A)

2. Tag, Freitag, 09.04.2021: Ganztägige Besichtigungen in Mainz
Ganztägige Besichtigungen in Mainz, der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz mit der Sonderausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“, dem 1000jährigen Dom St. Martin und St. Stephan mit berühmten Grabmälern, der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, St. Stephan mit den Chagall-Fenstern. (F)

3. Tag, Samstag, 10.04.2021: Speyer mit Besuch des Kaiserdoms
Vormittags Busfahrt nach Speyer zum Besuch des großartigen Kaiserdoms (11. Jahrhundert) mit Grablegen der salischen Kaiser und Könige sowie des ersten Habsburgers, Rudolf I., auf dem römisch-deutschen Thron. Danach verabschieden wir uns von der schönen Umgebung und treten die Rückfahrt nach München an. (F)

F = Frühstück, A = Abendessen

 


 

Im Reisepreis enthalten:

  • Busfahrt in modernem Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/ Frühstücksbüffet im ****Hotel Hilton Mainz, am linken Rheinufer neben der Rheingoldhalle gelegen
  • 1 Abendessen
  • sämtliche Eintritte und Führungen lt.Programm
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseleitung Dr. Beatrice Trost

Reiseveranstalter: Reisen Reisen und Bildung GmbH, Ignaz-Günther-Str. 18, 81927 München, Tel.: 089-912 777, Fax: 089-92008740, Email: reisen-und-bildung@t-online.de

Teilnehmerzahl: mind.15, max. 25 Teilnehmer

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, da nicht barrierefrei.

Hotel Hilton Mainz

 
Details
  • Pro Person im Einzelzimmer
    783 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    667 €

Hotel Hilton Mainz

 
Hotel Hilton MainzHotel Hilton MainzHotel Hilton MainzHotel Hilton MainzHotel Hilton Mainz

Am Rand der malerischen Mainzer Altstadt gelegen, wohnen Sie im Hilton Mainz auf höchstem Niveau in einer modernen Unterkunft mit Blick auf den Rhein.Dank der zentralen Lage im Herzen der Stadt liegen viele wichtige kulturelle Sehenswürdigkeiten nur wenige Schritte entfernt.

Hotelausstattung

- 431 moderne Zimmer und Suiten
- Kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen.
- Regionale und internationale Spezialitäten im Restaurant „Weinstube“.
- Sommerterrasse direkt am Rhein, die im Sommer zum Entspannen einlädt
- Kostenfreies Fitness Center
- Check-in: 15.00 Uhr
- Check-out: 12.00 Uhr

https://www.hiltonhotels.de/deutschland/hilton-mainz/

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK