Reisefinder

 
 
Reisekalender

Schloss Fürstenstein

Die Ferienwohnungen sind nicht mehr im Besitz des BLLV und können nicht mehr über den Reisedienst gebucht werden. Interessenten wenden sich bitte an Frau Farcas: E-Mail: i.farcas(at)schloss-fuerstenstein.de oder
Tel.: +49 8652 /2235

TIPP DER WOCHE

Côte d´Azur – Das Parfum der Côte d´Azur - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
Cte2019
Termin:
Preis:
ab 649 € pro Person

Die Côte d’Azur vereint geradezu verschwenderisch alle Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub:

Das unvergleichlich blaue Meer, der Glanz und Glamour der exklusiven Küstenstädte wie Cannes und Nizza, die Schönheit der Dörfer des Hinterlandes und die betörenden Düfte und Parfums aus Grasse. Cannes und Nizza haben sich trotz all der Pracht ihren mediterranen Charme bewahrt. Grasse, Schauplatz des Romans „Das Parfüm“ von Patrick Süskind, verzaubert mit seinen kleinen engen Gassen und prachtvollen Bauten.

Folgen Sie uns an die Riviera, Frankreichs Sonnenküste!

1. Tag: München – Nizza
Fluganreise nach Nizza. Ein Transferbus bringt Sie vom Flughafen aus zu Ihrem Hotel im Zentrum von Cannes, wo Sie die nächsten 4 Nächte verbringen. Nach dem Bezug der Zimmer können Sie sich einen ersten Überblick über Ihren Urlaubsort verschaffen. (4Ü)

2. Tag: Cannes und Antibes
Heute besichtigen Sie zunächst Cannes, die Stadt der berühmten Filmfestspiele. Bummeln Sie mit Ihrer Reiseleitung durch den mondänen Ort und entdecken Sie die kleine, aber pittoreske Altstadt am Fuße des Mont Chevalier. Anschließend folgen Sie der prächtigen Strandpromenade La Croisette bis hin zum Filmpalast, wo Sie auf der Allée des Stars berühmte Handabdrücke bewundern können. 200 internationale Größen aus der Film- und Fernsehwelt haben sich hier verewigt. Danach fahren Sie mit dem Zug nach Antibes. Das Hafenstädtchen mit seiner Halbinsel Cap d‘Antibes lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Der Luxus des mondänen Yachthafens vermischt sich mit dem Charme malerischer Gassen. Rückkehr zum Hotel per Zug. (F)

3. Tag: Ausflug Nizza – Grasse – St. Paul de Vence
Morgens bringt Sie der Bus nach Nizza in die „Hauptstadt” der Côte d‘Azur. Ein 10 km langer Strand, die von Palmen gesäumte Promenade des Anglais und Paläste aus der Zeit der Belle Epoque begeistern die Besucher der Mittelmeer-Metropole. Mit Ihrer Reiseleitung flanieren Sie durch die Altstadt mit ihren bunten Häusern und über den Blumenmarkt. Nachmittags unternehmen Sie einen Abstecher ins schöne Hinterland der Küste. Sie besuchen Grasse, das Zentrum der Parfumproduktion an der Côte d’Azur. Bei der Besichtigung einer Parfumfabrik erfahren Sie Näheres über Geschichte und Herstellung der kostbaren Essenzen. Weiter geht es in das mittelalterliche Künstlerstädtchen St.-Paul-de-Vence. Auf einem felsigen Hügel gelegen, eingebettet zwischen Weinbergen und Zypressenhainen, war das Dorf schon seit jeher Anziehungspunkt für Künstler aus Nah und Fern. Noch immer ist das Dorf von den mächtigen Mauern aus dem 16. Jahrhundert umgeben, und in den engen, verwinkelten Gassen reihen sich Ateliers und Galerien aneinander. Abends bringt Sie der Bus wieder zum Hotel zurück. (F)

4. Tag: frei oder fakultativ: Ausflug Monaco
Den heutigen Tag können Sie nach eigenen Vorstellungen verbringen. Wir empfehlen eine Bahnfahrt entlang der Küste bis nach Monte Carlo. Bei einem Stadtrundgang durch das Fürstentum Monaco sehen Sie den Hafen, das berühmte Casino, die Kathedrale, in der Fürstin Gracia Patricia begraben liegt und natürlich den Palast der monegassischen Regenten. Nach der Besichtigung kehren Sie wieder mit dem Zug zum Hotel zurück. (F)

5. Tag: Nizza – München
Je nach Abflugzeit können Sie den Vormittag nochmals mit eigenen Aktivitäten verbringen. Danach bringt Sie der Bus zum Flughafen, von wo aus Sie den Rückflug nach Deutschland antreten. (F)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Lufthansa von München nach Nizza und zurück in der Economy-Klasse
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel**** Golden Tulip de Paris (in den Herbstferien Hotel Best Western Riviera)
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Flughafentransfers vor Ort
  • geführter Stadtrundgang in Cannes und Antibes
  • Bahnfahrt Cannes - Antibes und zurück
  • ganztägiger Ausflug Nizza, Grasse und St.-Paul-de-Vence mit Bus und deutsch-sprachiger Reiseleitung
  • Besuch einer Parfumfabrik

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Als „fakultativ” gekennzeichnete Leistungen
  • Die Nutzung kostenpflichtiger Zusatzleistungen im Hotel
  • Im Programm nicht eingeschlossene Mahlzeiten/Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleitung bzw. Busfahrer

Fakultativ:

  • Ausflug Monaco mit Zug und Reiseleitung EUR 59,- p.P. (Mindestteilnehmerzahl: 15 Pers.)
  • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück (Rail & Fly-Ticket): EUR 75,-

Teilnehmerzahl:
Min. 12 Personen – max. 25 Personen

Information zu Reisedokumenten:

Personalausweis oder Reisepass (dieser muss noch mind. 6 Monate gültig sein)

Mobilitätseinschränkung:
aus unserer sicht nicht geeignet

Unser Flugkontingent ist bis 60 Tage vor Abreise reserviert. Danach sind Buchungen nur noch auf Anfrage möglich.

Reiseveranstalter: alpetour Touristische GmbH, Josef-Jägerhuber-Str. 6, 82319 Starnberg, Tel. 08151 775222

Golden Tulip Cannes Hôtel de Paris

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    649 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    799 €

Golden Tulip Cannes Hôtel de Paris

 

Golden Tulip Cannes Hôtel de Paris****
Das in einem alten Herrenhaus aus dem 19. Jh.
untergebrachte Hotel befindet sich in zentraler Lage,
die Flaniermeile La Croisette und der Bahnhof liegen
jeweils ca. 500m entfernt. Den Gästen stehen ein
Frühstücksraum, eine Snackbar sowie eine Sonnenterrasse
und ein saisonal geöffneter Swimmingpool
zur Verfügung, im Hotel besteht WLAN Internetzugang.
Die 50 Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Fön,
Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und Safe ausgestattet
www.hotel-deparis-cannes.com

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK